Tag Archives: Marie-Luisa Frick

Buchbesprechungen-Spektrum Iran 3-2017, Religiöse Minderheiten im Iran

Marie-Luisa Frick: Menschenrechte und Menschenwerte. Zur konzeptionellen Belastbarkeit der Menschenrechtsidee in ihrer globalen Akkommodation, Weilerswist 2017, Velbrück Wissenschaft, 450 S., kart., 49,90 €.

Um aus der Flut an Veröffentlichungen zum Thema Menschenrechte herauszuragen, benötigt es mehr als intime Kenntnisse der Materie. Die Habilitationsschrift der österreichischen Philosophin Marie-Luisa Frick (ein Jahr nach Abschluss des Verfahrens an der Universität Innsbruck) ist ein in mehrerlei Hinsicht außergewöhnlicher Beitrag zur Menschenrechtsphilosophie.